Grundschule St. Hubert
Grundschule St. Hubert

Kükenprojekt 2018

Kükenprojekt

 

Im Rahmen des Sachunterrichtes wird zur Zeit in den Klassen 2a, 2b, 2c und 3a zum Thema "Huhn und Ei" gearbeitet. Begleitend sollen mit Hilfe der Brutmaschine der Familie Stosiek Eier ausgebrütet werden. Am 12.04.2018 zog die Brutmaschine in die Klasse 2b unserer Schule ein. Es wurden 34 Eier eingelegt, die von den Familien Rheinfelder und Marek/Prießen gespendet wurden.

Täglich werden nun die Eier mehrfach gedreht und bei konstanten 37,5 Grad bebrütet. Erwartungsvoll durchleuchten wir die Eier in regelmäßigen Abständen, um zu sehen, welche Eier befruchtet sind und wie weit die Entwicklung im Ei erkennbar ist.

Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken für die restlichen der 21 Tage. Ab dem 02.05.2018 werden die ersten Schlüferfolge erwartet.

Hoffentlich suchen sich einige Küken den Schulmorgen als Schlüpfzeitpunkt aus, damit die Kinder live dabei sein können.

Das Warten hat sich gelohnt .... unsere Küken sind geschlüpft!!!

 

Bereits am 20. Tag machte sich das erste Küken auf den Weg aus der Schale. Adele kam einen ganzen Tag zu früh zur Welt und suchte sich den Feiertag aus! Also wurden die Eltern und Kinder der Klassen benachrichtigt. Schon nach kurzer Zeit war der Klassenraum gefüllt mit Kindern der Schule, ihren Eltern, Großeltern und Gechwistern. Die anderen Küken warteten jedoch brav auf den regulären 21. Tag bevor sie schlüpften. Und so kamen nach und nach Bodo, Casimir, Dieter, Fritz, Greta, Heribert, Irma, Josi, Karl-Friedrich, Ludwig und Momo zur Welt. Live konnten die Kinder den Schlüpfvorgang beobachten und immer wieder wurden Küken angefeuert, die unter großer Anstrengung versuchten, aus ihrer Schale zu kommen. Norbert hatte es besonders schwer und so wurde Geburtshilfe geleistet. Insgesamt 12 Küken schlüpften innerhalb der drei Tage. Nachmittags durften alle Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern wiederkommen. Dann hieß es leider Abschied nehmen. Alle Küken zogen in ihr neues Zuhause bei Familie Rheinfelder und bei Familie Prießen. Die Kinder waren sehr traurig und es flossen auch Tränen. Aber diese Tage werden die Kinder so schnell nicht vergessen. Herzlichen Dank hier noch einmal an die Familie Stosiek, die uns ihren Brutkasten zur Verfügung stellte.

Förderverein der

Gemeinschaftsgrundschule St. Hubert

 

Hohenzollernplatz 21

47906 Kempen

 

Telefon: 02152/7575

Fax:       02152/5495586

 

Emailkontakt über den jeweiligen Reiter

Schule

oder 

Förderverein

 

 

letzte Aktualisierung

01.06.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Förderverein d. GGS St.Hubert