Grundschule St. Hubert
Grundschule St. Hubert

Aktuelles 

Aktuelle Informationen in Bezug auf den Coronavirus:

Allgemeine Information:

Da sich die die Schule betreffende Informationen zum Coronavirus täglich ändern, bitten wir Sie nachdrücklich, sich täglich bzgl. des aktuellen Standes über die Schulhomepage (www.grundschule-st-hubert.de) sowie die Seite der Stadt Kempen (www.kempen.de/de/inhalt/aktuelle-informationen-zum-corona-virus) zu informieren. 

27.03.2020 - Brief von der Schulministerin

Den Brief können Sie hier herunterladen.

27.03.2020 - Besetzung Sekretariat / Notfallnummer

Bis zu den Osterferien wird das Sekretariat nicht regelmäßig besetzt sein. Für die Klasse Ihres Kindes oder die Lerninhalte betreffende Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerin. In allen anderen Fällen ist die Schule per E-Mail unter 108224@schule.nrw.de oder unter folgender Notfallnummer erreichbar: 0157 3476 2738.

23.03.2020 - Erweiterung der Notbetreuung

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung zur Notbetreuung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.


Formular:

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

19.03.2020 - Notbetreuung ab 27.03.2020

Die Notbetreuung findet ab 27.03.2020 an der GGS St. Hubert statt. Die ausgefüllten notwendigen Antragsformulare, die auf der Homepage der Stadt Kempen herunter geladen werden können (siehe auch Datei am Ende des Textes), dürfen auch direkt an die Schule geschickt werden (108224@schule.nrw.de). Notbetreuung nur, wenn Alleinerziehende oder beide Elternteile in systemrelevanten Branchen arbeiten. Die Notbetreuung umfasst grundsätzlich den bisherigen Betreuungsumfang. Über begründete Ausnahmen wird im Einzelfall entschieden.

 

Systemrelevante Brachen sind alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikations-dienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Rettungsdienst und Katastrophenschutz, der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.

 

antrag_notbetreuung_corona_2.pdf
PDF-Dokument [361.4 KB]

17.03.2020

Die Grundschule St. Hubert bleibt bis einschließlich 26.03.2020 komplett geschlossen. Während dieses Zeitraums gibt es keine Möglichkeit der Notbetreuung.

 

Gelder für bereits gezahlte Zirkuskarten im Jahrgang 4 werden erst zurück gezahlt, wenn der reguläre Unterricht wieder gestattet ist.

 

Elternsprechtage und sonstige Elterngespräche erfolgen erst wieder, wenn der Unterricht wieder offiziell gestattet ist.

15.03.2020

Allgemeine Hinweise zu den zu bearbeitenden Lerninhalten finden Sie unter dem nachfolgend angefügten Elternbrief.

 

Förderverein der

Gemeinschaftsgrundschule St. Hubert

 

Hohenzollernplatz 21

47906 Kempen

 

Telefon: 02152/7575

Fax:       02152/5495586

 

Emailkontakt über den jeweiligen Reiter

Schule

oder 

Förderverein

 

 

letzte Aktualisierung

01.06.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Förderverein d. GGS St.Hubert